Agenda

Schulthess Forum Kunst im Recht 2022

Ort:
Online / Metropol Zürich
Datum:
29.11.2022
Beginn:
08:30 - 18:00
Veranstalter:
Schulthess Juristische Medien AG
Beschreibung:

Neues zu NFT, Handel, Haftung, Erbe und Steuern

 

Darüber, was Kunst ist, lässt sich gut und gerne «ewig» diskutieren, ebenso natürlich darüber, was Recht ist, und so liefert die Kombination von Kunst und Recht immer wieder überraschende, so noch nicht beleuchtete Ein- und Aussichten zum Thema. Das gilt in allererster Linie dem schillernden, immer noch neuen Begriff NFT mit seiner juristischen Einbettung. Dazu werden sich zwei Juristen, der eine als Anwalt, der andere als Auktionator tätig, äussern.

 

Nach einigen einführenden Bemerkungen zur Frage, was denn Kunstrecht überhaupt ist, folgen neben der Behandlung der soeben genannten NFT’s verschiedene vertiefende Referate zu

 

  • Vertrags- und Haftungsfragen
  • Steuerfragen aus der Sicht der Verwaltung und des beratenden Anwalts
  • Kunst Handel ohne Grenzen (?)
  • Konfliktpotenzial zwischen Urheber und dem Eigentümer eines Kunstwerks
  • Kunst im Nachlass

 

Das Forum wird mit einer spannenden Paneldiskussion zur Frage nach der Zukunft von Sammlungen abgeschlossen.

 

Das Schulthess Forum Kunst im Recht bietet am 28. Juni in Zürich die Gelegenheit, Impulse aus verschiedensten Blickwinkeln zu erhalten. Dazu gehört auch der Austausch mit den Referierenden sowie Berufskolleginnen und -kollegen.

 

Nach den Referaten, zum Abschluss und in den Pausen ist stets auch die Möglichkeit gegeben, Fragen zu stellen.
 

Weitere Informationen

 

Anmelden

Rechtsgebiet(e):
  • Immaterialgüterrecht
  • Erbrecht
  • Vertragsrecht
<- zurück zur Übersicht

<< < 2022 / 06 >> >

Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 1 2 3 4 5
24 6 7 8 9 10 11 12
25 13 14 15 16 17 18 19
26 20 21 22 23 24 25 26
27 27 28 29 30